Paletten-ID

Bereich

Endmontage

Aufgabenstellung

RFID, 2D-Code

Branche

Elektronik


RFID-Schreib-/Lesesysteme HFM 3500D / RFM 12/32/62

  • Frequenz: 13,56 MHz (HF) / 868 MHz (UHF)
  • Max. Lesedistanz: 400 mm (HF) / 5000 mm (UHF)
  • Lückenlose Erkennung durch Triggerfunktion und No-Read, auch im Fehlerfall
  • Funktionsanpassung durch im Gerät gespeicherte Konfiguration
  • Zeitoptimiertes Schreiben im Vorbeifahren durch Vorabübertragung der Daten an die Schreibeinheit
  • Sehr flexible Anbindungsmöglichkeiten an Feldbusschnittstellen
  • Breites Produktspektrum an Geräten, sowie an dazu passenden Transpondern
  • RFM 32 Ex-n mit EX-Zulassung Zone 2

Smart Kamera LSIS 422i

  • Codeleser für Data Matrix Codes (ECC 200) und Barcodes (2/5 Interleaved, Code 39, Code 128, EAN 8/13, UPC A/E, Codabar)
  • Hohe Auflösung für direkt markierte Teile und Etiketten
  • Eingebauter Decoder, auch für inverse oder gespiegelte Codes
  • Omnidirektionale Lesung auch an schnell bewegten Objekten
  • Externe Triggerung möglich
  • Multi-Codelesung und Referenzcode-Vergleich
  • Beurteilung der Codegüte
  • Motorisch einstellbare Fokusposition
  • RS 232 und Ethernet-Schnittstelle

RFID-Lesesysteme RFM 32

  • Frequenz: 125 kHz
  • RFID Gerät zur reinen Identifikation (Read only)
  • Feste Codierung
  • Max. Lesedistanz: 90 mm
  • Passende Transponder verfügbar
  • Schutzart: IP 67