Arbeitssicherheit in der Karosseriefertigung

Beschreibung

Die flexiblen, zukunftsweisenden Produktionssysteme bei MAGNA STEYR in Graz sind geprägt von Robotern in Montagezellen, die mit ihren menschlichen Kollegen quasi Hand in Hand arbeiten. Hier hat Arbeitssicherheit höchste Priorität. Im Rohbau der Karosseriefertigung des Peugeot RCZ hat der Anlagenbauer EBZ mit Sicherheitssensoren von Leuze electronic ein Sicherheitskonzept auf PROFIsafe-Basis eingerichtet. Da die gesamte Anlage mit Profibus ausgestattet ist, müssen die Sicherheits-Sensoren eine integrierte Busschnittstelle aufweisen.

Lösung

Zum Einsatz kommen Sicherheits-Lichtvorhänge COMPACTplus und Sicherheits-Laserscanner ROTOSCAN RS4 - jeweils mit Profisafe-Schnittstelle. Somit kann der Kunde in der Anlage Sicherheitsgeräte und nicht-sichere Standard-Automatisierungskomponenten kombinieren, den Verdrahtungsaufwand verringern und Kosten sowie Zeit einsparen.

Verwendete Produkte

  • Branche/Bereich

    Automobilindustrie (Rohbau Karosserie)

  • Aufgabenstellung

    Gefahrstellensicherung, Zugangssicherung

  • Applikation

    Arbeitssicherheit in der Karosseriefertigung

Kontakt & Support

Tel.: 035027 / 629 106
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr