Blecherkennung im Karosseriebau

Bereich

Rohbau Karosserie

Aufgabenstellung

Anwesenheitsprüfung, Distanz, Lageerkennung

Branche

Automobilindustrie


Optischer Abstandssensor ODSL9

  • Hohe Präzision
  • LCD-Messwertanzeige in mm
  • Messbereich von 50 - 100 mm / 50 - 450 mm
  • Auflösung bis 0,01 mm / 0,1 mm
  • Fremdlicht unempfindlich
  • Menügeführte Parametrierung über LCD-Display/Bedientasten oder über Parametriersoftware

Smart Kamera LSIS 412i

  • Metallgehäuse und plane Frontscheibe am LSIS400 erlaubt den Einsatz in öliger Umgebung
  • Schnelles Einrichten von Prüfungen durch parametrierbare Software via Standard Web-Browser
  • Speichern von Kamera- und Beleuchtungseinstellungen im Programm inkl. motorisch einstellbarer Fokusposition
  • Bildvorverarbeitung wie Glätten oder Filtern
  • Prüfung auf Anwesenheit, Vollständigkeit, Typ, Position und Drehlage
  • Positions- und Drehlageausgleich (360°)
  • Automatische Helligkeitsnachführung
  • Statistische Daten
  • Bildspeicher für Prozess-, Fehler- und Referenzbilder
  • Real-Time Clock für Datums- und Zeitstempel
  • Benutzerverwaltung mit Passwortschutz

Kubische Serie BR 8

  • Metallgehäuse
  • IP 67 und IP 69K
  • Aktive Fremdlichtunterdrückung A 2 LS
  • Störsichere Gegentaktausgänge
  • Lasergeräte mit Laserklasse 1 und Strahldurchmesser 0,75 mm
  • Erhöhter Temperaturbereich: -40 °C bis +60 °C
  • M12-Drehstecker
  • Schweißschutzabdeckung SG 8 verfügbar