Stopfenerkennung

Bereich

Lackiererei

Aufgabenstellung

Qualitätskontrolle, Dimension, Kontur, Volumen

Branche

Automobilindustrie


Optischer Abstandssensor ODSIL 96B

  • Messbereich bis zu 10.000 mm
  • Geringe Beeinflussung durch Lackfarben
  • Infrarot Laserdiode mit Laserklasse 1
  • Zuschaltbarer Laser-Ausrichthilfe mit Laserpilotstrahl Laserklasse 1
  • Hohe Fremdlichtunempfindlichkeit
  • Parametrierung über PC/OLED-Display und Folientastatur
  • Messwertanzeige in mm auf OLED-Display
  • Messbereich und Messmodus parametrierbar

Linienprofilsensor LRS

  • Stopfenerkennung über einen weiten Bereich
  • Bis zu 16 Varianten parametrierbar
  • Lasertastung mit Lichtschnittverfahren zur Objekterkennung
  • Details ab 3 mm erkennbar, Ansprechzeit 10 ms
  • Sensoraktivierung/Triggerung und Kaskadierbarkeit von bis zu 9 Sensoren
  • Datenberechnung und -verarbeitung direkt im Sensor
  • Kompakte Baugröße: 160 x 74 x 56 mm
  • Ethernet und I/O Interface
  • Serielle Schnittstellen und Bussysteme optional