Objektanwesenheit erkennen

Bereich

Handhabung

Aufgabenstellung

Anwesenheitsprüfung, Lageerkennung, Qualitätskontrolle, Positionieren, Dimension, Kontur, Volumen

Branche

Montage- und Handhabungstechnik


Lichtschnittsensor LPS 36

  • Lasermesstechnik mit Lichtschnittverfahren
  • Laserlinie 600 mm bei 800 mm Entfernung
  • Messzeit: 10 ms
  • Messbereich: 200 – 800 mm
  • Kompakte Baugröße: 160 × 74 × 56 mm
  • Interface: Ethernet, Encoder

Gabellichtschranke GS(L) 04

  • Robustes und verwindungssteifes Metallgehäuse und Glasoptik für hohe Sicherheit gegen äußere Einflüsse
  • Auch mit Laser-Rotlicht bei hochpräzisen Anforderungen oder bei hochdynamischen Prozessen
  • Auch für transparente Objekte
  • Empfindlichkeitseinstellung und Hell-/Dunkelumschaltung auf dem Gabelrücken

Lichtschnittsensor LRS 36

  • Lasertastung mit Lichtschnittverfahren
  • Messzeit: 10 ms
  • Tastbereich: 200 – 800 mm
  • Datenberechnung und –Verarbeitung direkt im Sensor
  • Kompakte Baugröße: 160 × 74 × 56 mm
  • Interface: Ethernet, I/O
  • Optional: seriell, Bus, Encoder

Induktive Sensoren IS 20X

  • Kleine zylindrische oder kubische Bauformen speziell für Montage- oder Handhabungsautomation und Robotik
  • Tastweiten bis 40 mm lösen auch schwierigste Aufgaben
  • Sensoren mit kurzen Reaktionszeiten für dynamische Prozesse

Lichtschranken und Lichttaster der Serie 3B

  • Einzigartige Features und die größte Funktionsvielfalt in diesem Leistungssegment unter allen Wettbewerbern am Markt
  • Hohen Reichweiten und verbesserten Funktionsreserven für sichere Objekterkennung, auch in staubiger Umgebung oder bei hohen Justagetoleranzen
  • Technologien wie aktive Fremd- und Falschlichtunterdrückung A²LS (Active Ambient Light Suppression), „brightVision®“ für einfaches Handling und schnelle Inbetriebnahme oder Gerätevarianten mit homogenem PinPoint Lichtfleck charakteristisch für die Serie 3B