Sicherheits-Scharnierschalter an trennenden Schutzeinrichtungen

Beschreibung

Der Bereich "Kommissionierung von Paletten" ist mit Schutzzäunen abgesichert. Um im Störfall in diesen Bereich eintreten zu können, wurde eine Schutztür, die vorwiegend vom Wartungs- und Instandhaltungspersonal benutzt wird, mit Sicherheits-Schaltern und zugehörigen, separaten Betätigern ausgerüstet. Aufgrund der Empfindlichkeit der Betätiger und des rauen Umgangs der Mitarbeiter mit den Türen, werden die Betätiger oft schon nach kurzer Zeit beschädigt. Jedes Mal ist ein erneuter Austausch notwendig. Deshalb wurde eine alternative, zuverlässige und langlebige Lösung gesucht, die sich ähnlich montieren lässt und aufgrund ihrer Robustheit nicht so leicht beschädigt werden kann.

Lösung

Zum Einsatz kommen nun die Sicherheits-Scharnierschalter S400. Diese Scharnierschalter lassen sich auf übliche Weise montieren, also ähnlich wie die bisher eingesetzten Sicherheits-Schalter mit Betätiger. Sie sind nach der Installation und während des Betriebs sehr manipulationssicher, ein "Überlisten" der Sicherheitsfunktion ist nicht möglich. Sie zeichnen sich zudem durch eine hohe Robustheit und Stabilität aus, die im rauen Industriebetrieb und bei einem "unliebsamen" Umgang eine hohe Zuverlässigkeit gewährleisten.

Verwendete Produkte

  • Branche/Bereich

    Verpackungstechnik (Palettier- und Depalettiermaschinen)

  • Aufgabenstellung

    Zugangssicherung, Gefahrenbereichssicherung

  • Applikation

    Sicherheits-Scharnierschalter an trennenden Schutzeinrichtungen

Kontakt & Support

Tel.: 035027 / 629 106
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr