Erkennung von Leiterplatten

Beschreibung

Leiterplatten haben in der Regel immer wieder Durchbrüche in unterschiedlichen Größen. Sie sollen dennoch sicher und stabil erkannt werden. Beim Durchlauf der Leiterplatte soll es keine weiteren Signale geben. Es wird somit ein Sensor benötigt, der die Durchbrüche in den Leiterplatten nicht erkennt.

Lösung

Zum Einsatz kommen die Taster HRTR 3B. Beim Gerätetyp HRTR 3B/ XL handelt es sich um einen Sensor, der auch große Durchbrüche sicher nicht erkennt. Somit ergibt sich eine hohe Anlagenverfügbarkeit und der Anwender produziert keinen Ausschuss.

Verwendete Produkte

  • Branche/Bereich

    Elektronik (Leiterplattenherstellung)

  • Aufgabenstellung

    Anwesenheitsprüfung

  • Applikation

    Erkennung von Leiterplatten

Kontakt & Support

Tel.: 035027 / 629 106
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr