Luftfilter-Typen per Barcode identifizieren und kontrollieren

Beschreibung

An einem Handmontageplatz von Klimageräten für die Automobilindustrie soll überprüft werden, ob der Luftfilter lagerichtig montiert wurde und ob der richtige Luftfiltertyp verwendet wurde. Um auch für die Zukunft gerüstet zu sein, soll die Auswertung hinsichtlich Lage und Filtertyp auch ohne Barcode mit der gleichen Sensorik möglich sein. Eine zusätzliche Herausforderung hierbei war, dass der Luftfilter eine sehr rauhe Oberfläche aufweist, der Barcode damit "verschwommen" wirkt und somit schwer lesbar ist.

Lösung

Zum Einsatz kommt die Smart Kamera LSIS 462i. Sie eignet sich für die Auswertung der verschiedenen Filtertypen durch den Vergleich des gelesenen Barcodes mit dem entsprechenden Referenzcode. Die Unterscheidung der Filter gelingt der Smart Kamera auch ohne Barcode durch die Auswertung mit Hilfe des BLOB-Tools (Binary Large OBjekt Analyse). Die Ausgabe der verschiedenen Ergebnisse erfolgt einfach über die Schaltausgänge der Smart Kamera.

Verwendete Produkte

  • Branche/Bereich

    Material Handhabung Robotik (Handhabung)

  • Aufgabenstellung

    Barcode, Lageerkennung

  • Applikation

    Luftfilter-Typen per Barcode identifizieren und kontrollieren

Kontakt & Support

Tel.: 035027 / 629 106
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr