Arbeitssicherheit in der halbautomatischen Motormontage

Beschreibung

In halbautomatischen Montagestationen für Motoren sind Vorkehrungen für die Arbeitssicherheit durch geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen. Während des automatischen Ablaufs werden in einer Vorrichtung Teile, die der Werker zuvor manuell eingelegt hat, gefügt bzw. verschraubt. Dabei kann es zu Gefährdungen kommen.

Lösung

Zum Einsatz kommen Sicherheits-Lichtvorhänge SOLID-4E. Sie schützen den Werker zuverlässig vor Verletzungen bei diesem halbautomatischen Montagevorgang.

Verwendete Produkte

  • Branche/Bereich

    Automobilindustrie (Endmontage)

  • Aufgabenstellung

    Gefahrstellensicherung

  • Applikation

    Arbeitssicherheit in der halbautomatischen Motormontage

Kontakt & Support

Tel.: 035027 / 629 106
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr