Auswurfkontrolle von Ventilen mit Laser-Lichttaster

Beschreibung

In einer Aufnahme befinden sich zwei Autoreifen-Ventile. Diese sollen an verschiedenen Bearbeitungsstationen auf Vorhandensein/Nicht-Vorhandensein geprüft werden. Gefordert ist die zuverlässige Erkennung dieser hochglänzenden Metallteile unter sehr beengten Platzverhältnissen über eine Entfernung von ungefähr 150 mm und zudem bei schräger Anordnung, denn die Ventile sollen durch die Aufnahme hindurch detektiert werden.

Lösung

Zum Einsatz kommt der Laser-Reflexions-Lichttaster HRTL 8. Dieser Taster mit Hintergrundausblendung erkennt die Teile zuverlässig auch bei schräger Anwendung, er ist leicht einzustellen und preislich im geplanten Kostenrahmen.

Verwendete Produkte

  • Branche/Bereich

    Material Handhabung Robotik (Entnahme)

  • Aufgabenstellung

    Qualitätskontrolle, Anwesenheitsprüfung

  • Applikation

    Auswurfkontrolle von Ventilen mit Laser-Lichttaster

Kontakt & Support

Tel.: 035027 / 629 106
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr