Materialstau an Umlenkrollen für Stoffbahnen detektieren

Beschreibung

Knapp über einer Umlenkrolle für Stoffbahnen soll auf ihrer gesamten Länge (Bahnbreite) geprüft werden, ob sich ggf. ein Materialstau bildet. Der dafür notwendige Sensor soll eine kleine Bauform aufweisen und aufgrund der Prüfung über die gesamte Bahnbreite mit einem gleichbleibend dünnen Lichtstrahl eine große Entfernung bis 3 m abdecken. Die zuerst angedachte Lösung basierend auf Lichtvorhängen ist technisch überdimensioniert und somit auch in punkto Preis nicht attraktiv.

Lösung

Zum Einsatz kommt die Laser-Reflexions-Lichtschranke mit Polarisationsfilter PRKL 25B. Dabei handelt es sich um ein preiswertes System, das für die Serienmaschinen dieses Herstellers optimal ist, denn es erfüllt die technischen Anforderungen: So verringert das Reflexionsprinzip den Verdrahtungsaufwand, die Montage geht einfach und schnell.

Verwendete Produkte

  • Branche/Bereich

    Verpackungstechnik (Folienverpackungsmaschinen, Textilbranche)

  • Aufgabenstellung

    Füllstand, Anwesenheitsprüfung, Maschinenschutz/Kollisionsschutz

  • Applikation

    Materialstau an Umlenkrollen für Stoffbahnen detektieren

Kontakt & Support

Tel.: 035027 / 629 106
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr