Bahnkantensteuerung bei der Verarbeitung von Papier, Pappe und Karton

Beschreibung

Bei der Herstellung und Verarbeitung von Papier, Wellpappe und Karton müssen die Bahnkanten je nach Korrekturzweck gesteuert werden. Bisherige Steuerungssysteme arbeiten unmittelbar am Material. Damit sind sie durch die extremen Belastungen, die dort vorherrschen, z. B. Schmutz und hohe Temperaturen, sehr störanfällig. Deshalb wird eine alternative Sensorlösung gesucht.

Lösung

Zum Einsatz kommt der Lichtschnittsensor LES 36. Der vom Lichtschnittsensor aufgenommene Analogwert der Kante wird zur Bahnkantensteuerung verwendet. Das Gerät kann in einem Abstand von bis zu 800 mm zum Material, also außerhalb der Zone mit extremer Belastung montiert werden - er wird vom Schmutz und den hohen Temperaturen am Material nicht negativ beeinflusst.

Verwendete Produkte

  • Branche/Bereich

    Verpackungstechnik (Wellpappenherstellung)

  • Aufgabenstellung

    Steuerungstechnik, Anwesenheitsprüfung, Lageerkennung

  • Applikation

    Bahnkantensteuerung bei der Verarbeitung von Papier, Pappe und Karton

Kontakt & Support

Tel.: 035027 / 629 106
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr