Einer der Besten -
Der Sicherheits-
Laserscanner RSL 400

Der RSL 400 ist die neueste Generation unserer Sicherheits-Laserscanner. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung ist eine technologisch einzigartige Entwicklung gelungen, die sich durch ihre Leistungsfähigkeit, Robustheit und viele clevere Funktionen auszeichnet.

null
  • Reichweite bis zu 8,25m und 270° Scanwinkel zur Abdeckung auch großer Bereiche mit einem Gerät
  • 2-in-1 Lösung: Parallele Überwachung von 2 Schutzfeldern
  • Varianten mit PROFIsafe/PROFINET-Schnittstelle verfügbar

Einzigartige Technologie für robusten Betrieb

Durch die hohe Winkelauflösung kann der RSL 400 nicht sicherheitsrelevante Objekte, wie Staub und Partikel in der Luft, sehr gut filtern. So werden unnötige Abschaltungen reduziert.

null

Leistungsfähig durch Rotation

Beim RSL 400 rotiert das gesamte Sende-/Emfangssystem. Dadurch wird ein besonders schmaler und gleichmäßiger Laserspot über den gesamten Scanbereich erzeugt, der Basis für die hohe Winkelauflösung von 0,1 Grad ist (etwa 3x höhere Abtastung als bei konventionellen Scannern).

Einfache Handhabung

Abnehmbare Anschlusseinheit und schneller GerätetauschDrei KommunikationswegeIntegriertes Display
Die Anschlusseinheit des RSL 400 ist abnehmbar und kann separat montiert werden. So bleibt der Scannerkopf geschützt und kann anschließend einfach aufgesetzt werden.

In weniger als 30 Sekunden ist der Scanner ausgewechselt: Zwei Schrauben um 90 Grad drehen und der Scannerkopf kann getauscht werden. Ohne Neuausrichtung, Nachjustage und Konfigurationsaufwand, denn der Konfigurationsspeicher ist in die Anschlusseinheit integriert.
Mit drei Kommunikationswegen für Konfiguration und Diagnose ist immer der passende Zugang gegeben. Zudem sind alle RSL 400 Modelle durch die standardmäßige Ethernet-TCP/IP-Schnittstelle bereits netzwerkfähig, z. B. zur Diagnose über zentrale Zugangspunkte.
  • Ethernet TCP/IP
  • USB (ab RSL 420)
  • Bluetooth
Die großen Zeichen den integrierten Displays sind auch aus der Entfernung gut sichtbar. Verschiedene Funktionen und Meldungen sind so immer im Blick.
  • Eingebaute elektronische Wasserwaage sorgt für schnelle Ausrichtung des Gerätes
  • Ausgabe von Meldungen und Details zu Schutzfeldverletzungen
  • Abruf der Signatur (CRC-Prüfsumme) ohne PC

200 konfigurierbare Felder

100 umschaltbare Feldpaare oder 50 umschaltbare 4-Felder-Sets bieten optimale Anpassung an unterschiedliche Bewegungszustände, z.B. bei FTS oder Robotern

1 Schutzfunktion2 parallele Schutzfunktionen
100 umschaltbare Feld-Paare:
1 Schutzfeld + 1 Warnfeld
10 umschaltbare 4-Felder-Sets:
1 Schutzfeld + 3 Warnfelder
2 x 10 umschaltbare Feld-Paare:
jeweils 1 Schutzfeld + 1 Warnfeld, unabhängig voneinander umschaltbar
50 umschaltbare 4-Felder-Sets:
2 Schutzfelder + 2 Warnfelder
Mit PROFIsafe auch als Set mit 4 Schutzfeldern konfigurierbar

Datenausgabe für FTS-Navigationssoftware

Neben erstklassiger Sicherheitstechnik verfügt der RSL 400 auch über hochwertige Messwertausgabe für FTS-Navigationssoftware. Durch die hohe Winkelauflösung von 0,1 Grad eignet er sich besonders für Anwendungen im Bereich Natural Navigation und SLAM (simultaneous localization and mapping). Der geringe Messfehler und die hohe Qualität der Daten wird durch den schmalen Laserspot erreicht, der seine senkrechte Form über den gesamten Winkelbereich beibehält.

Zuverlässige DistanzwerteSignalstärkewerte zur Reflektorenerkennung
Ob ein Reflektor oder eine schwarze Wand – der RSL 400 liefert eindeutige Entfernungswerte, die nicht durch den Reflexionsgrad des Objekts beeinflusst werden. Der Messbereich umfasst bis zu 50 Meter.Zu jedem Strahl gibt der RSL 400 den empfangenen Signalstärke-Wert aus. Die Navigationssoftware kann so Reflektoren eigenständig und zuverlässig erkennen. Die Signalstärke steigt deutlich, wenn Strahlen auf einen Reflektor treffen.

Zügig und einfach konfiguriert

Mit der Konfigurations- und Diagnosesoftware Sensor Studio lässt sich der RSL 400 leicht konfigurieren und in Betrieb nehmen. Die Darstellung der Parameter erfolgt in gut verständlicher, graphisch aufbereiteter Form.

Die Konfigurationssoftware Sensor Studio ist einfach zu bedienen und hilft dem Anwender mit zahlreichen Komfortfunktionen. Die Konfigurationssoftware Sensor Studio ist einfach zu bedienen und hilft dem Anwender mit zahlreichen Komfortfunktionen.
  • In nur 5 Schritten führt die Konfigurationssoftware durch alle wichtigen Einstellungen
  • Schnell erledigt: Erst alle Einstellungen vornehmen, dann die gesamte Konfiguration mit einem
    Klick auf den RSL 400 laden
  • Einzelne Parameter lassen sich jederzeit individuell anpassen
  • Benutzeroberfläche in 9 Sprachen mit kontext-sensitiver Onlinehilfe
  • Simulation der Schutzfeldumschaltung
  • Verbindung zum Laserscanner über Ethernet Point-to-Point, Ethernet Netzwerk, USB oder Bluetooth
  • Einzel- und Projektansicht aller RSL 400 in einem Netzwerk
null

Intuitive und präzise Oberfläche

  • Einfache Festlegung und Anpassung der Schutzfelder durch vielfältige Zeichen-Funktionen
  • Import/Export zur Bearbeitung der Eckpunkt-Koordinaten in Excel
  • Schnelle und präzise Online-Darstellung der Scan-Kontur
Stationäre BereichssicherungZugangssicherung (mehrerer Stationen)Absicherung und Navigation von FTS
Anforderung:
Sicherheits-Laserscanner werden zur sicherheitstechnischen Überwachung von Bereichen an Maschinen und Anlagen eingesetzt. Dabei sind eine maximale Reichweite, robuster Betrieb und eine einfache Handhabung entscheidend.
Anforderung:
Für die Absicherung großer Zugänge werden Sicherheits-Laserscanner mit vertikaler Ausrichtung des Schutzfelds eingesetzt. So erkennen die Sensoren z.B. Fahrzeuge oder Personen.
Anforderung:
Der Fahrweg von FTS muss zur Überwachung von Personen und Objekten im Fahrweg mit Sicherheitssensoren abgesichert werden. Hier ist die flexible Anpassung der Schutzfelder wichtig. Wird das Prinzip der Kontur-Navigation verwendet, soll der Scanner gleichzeitig auch die Messdaten für die Navigation bereitstellen.
Lösung:
Die Sicherheits-Laserscanner RSL 400 lassen sich durch ihre konfigurierbaren Schutzfelder einfach an die zu überwachenden Bereiche anpassen. Mit 8,25 m Reichweite und 270° Scanbereich können auch große Flächen mit einem Gerät überwacht werden. Die hohe Winkelauflösung macht den RSL 400 unempfindlich gegenüber Staub und Partikeln. Das integrierte Display und die abnehmbare Anschlusseinheit erleichtern Installation und Betrieb.
Lösung:
Als Zugangssicherung wird der Sicherheits-Laserscanner RSL 400 mit einer Auflösung von 150 mm betrieben. Die hohe Reichweite von 8,25 m erlaubt auch die Überwachung großer Bereiche. Mit zwei parallelen Schutzfeldern und zwei integrierten Sicherheits-Schaltausgängen kann ein RSL 400 auch zwei Stationen unabhängig voneinander überwachen.
Lösung:
Der Sicherheits-Laserscanner RSL 400 vereint Sicherheitstechnik und hochwertige Messwertausgabe in einem Gerät. Bis zu 100 umschaltbare Feldpaare erlauben die optimale Anpassung an wechselnde Bewegungssituationen und unterschiedliche Beladungen. Die Messwerte werden mit einen besonders schmalen Laserspot gewonnen, der eindeutige Messwerte und einen geringen Messfehler von <30 mm bietet.

SMARTER APPLICATION KNOW-HOW

 
null

Kontakt & Support

Tel.: 035027 / 629 106
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 07021 / 573-0
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:30 Uhr